Vectoflow produziert maßgeschneiderte Strömungs­messtechnik für jedes Anwendungsgebiet!

Durch 3D-Druck individuell an die Messaufgabe anpassbare Mehrlochsonden und Systeme von Vectoflow werden statischer und totaler Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel einer Strömung gemessen. Sie werden bezüglich Form, Größe und Material perfekt an das jeweilige Einsatzgebiet angepasst. Durch das innovative Fertigungsverfahren wird die Robustheit stark erhöht, sodass unsere Sonden auch in rauen Umgebungen einsatzfähig sind.


Ihre Vorteile


Flexibel


Durch unser Rapid-Manufacturing-Verfahren können wir fast beliebige Geometrien herstellen. Und das aus Titan, Inconel, Edelstahl, Kunststoff u. a..

Robust


Alle unsere Sonden werden massiv hergestellt. Dadurch sind sie auch in rauen Umgebungen langlebig und robust.

Plug and Play


Jede unserer Mehrlochsonden lässt sich in Ihr bestehendes System integrieren. Anbindung und Anschluss können nach Kundenwunsch angepasst werden.

Produkte & Service




Basierend auf dem Bernoulli-Effekt können mit Vectoflow-Sonden Druck, Geschwindigkeit und Anströmwinkel von Fluidströmungen einfach und genau bestimmt werden. Dazu wird die Druckverteilung an der Sondenspitze betrachtet, wodurch schließlich die Strömungsparameter ermittelt werden können. Dabei gilt: Je mehr Löcher an der Sondenspitze, desto höher sind die erreichbare Genauigkeit und der messbare Winkelbereich.

Weitere Sensoren, z.B. Thermoelemente, lassen sich mit in die Sonde integrieren. Unsere Technologie wird Sie überzeugen!

mehr zur Technologie
Prinzip von Mehrloch Strömungssonden


Eine Auswahl unserer Referenzen



Logo Siemens Power and Gas

Audi Sport
Logo Solder & Palau



Referenz University Of Bath



Referenz TU Braunschweig

Referenz Lilium



Referenz Dornier Seawings



Referenz Bundeswehruniversität



Referenz ABB



Reference Dornier Seawings

Jetzt mit Vectoflow Kontakt aufnehmen Vectoflow