Produkteinführung: Instationäre Strömungsmesssysteme

instationäre Mehrlochsonde
Nach einer intensiven Entwicklungs- und Testphase zusammen mit dem Lehrstuhl für Aerodynamik der Technischen Universität München bringt Vectoflow eine neue Produktlinie auf den Markt: instationäre Strömungssonden mit integrierten Drucksensoren. Wie alle anderen Vectoflow-Produkte, sind auch die neuen instationären Sonden dank der optimierten additiven Fertigungsmethode von Vectoflow hochgradig anpassbar und äußerst robust zugleich. Die Sonden sind mit 1 bis 7 Bohrungen erhältlich (weitere auf Anfrage) und werden mit einer Frequenz- und Winkelkalibrierung geliefert. Die Sonden können Strömungsphänomene mit Frequenzen im kHz Bereich auflösen, abhängig von der Geometrie der Sonde. Zusätzlich zu den Sonden sind Datenerfassungssysteme und die zugehörige Software verfügbar und bilden damit eine Komplettlösung für unsere Kunden.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Produktseite: Instationäre Strömungsmesssysteme